Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Musikschulunterricht ab dem 18.10.2021

(Stand 18.10.2021)

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

die neue Corona – Verordnung, gültig ab 18.10.2021, bringt weitere Lockerungen für den Unterricht.
Solange wir uns in der Corona-Basisstufe befinden, entfällt während des Unterrichts die Maskenpflicht.
Ebenso ist das Abstandsgebot für Schüler*innen der Blasinstrumente und aus dem Gesangsbereich aufgehoben.
Grundsätzlich unterscheiden sich die Maßnahmen nach dem Immunisierungsstatus.

 

Für den Unterrichtsbetrieb an der Kunst- und Musikschule ergeben sich folgende wesentlichen Punkte:

 

  1. Grundsätzlich gilt: Schüler*innen allgemeinbildender Schulen gelten als immunisierte Personen.
  2. Aktuell – in der Basisstufe – ist die Maskenpflicht aufgehoben, wenn alle Teilnehmer eines Unterrichts immunisiert (geimpft/genesen) sind.
    Wenn ein oder mehrere Teilnehmer eines Unterrichts (Erwachsener im Einzel/Kleingruppenunterricht oder in Eltern-Kind-Gruppen)  nicht immunisiert sind, gilt die Maskenpflicht für alle anwesenden Personen, also die ganze Gruppe incl. Lehrkraft.
  3. Wenn in einem Unterricht nur die Lehrkraft  nicht immunisiert ist, muss sie Maske tragen. Die Schüler brauchen dies dann nicht.
  4. Für Bläser und Sänger ist das Abstandsgebot aufgehoben (sofern immunisiert).

Weiterhin gilt die 3-G Regel.

Auf den Fluren und in den Sanitärbereichen besteht weiterhin Maskenpflicht.

Ihr Team der Kunst- und Musikschule Donaueschingen

 

 


Weitere Informationen zum Thema Corona-Pandemie:

Musikschulunterricht ab dem 20. September 2021

(Stand 20.9.2021)

Seit 16. September gelten die neue Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg und eine neue Corona-Verordnung für Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen. Sie enthalten das neue System mit drei Stufen: Basis-, Warn- und Alarmstufe.

Gemäß der Stufenregelung für Baden-Württemberg gilt aktuell die BASISSTUFE (siehe Link unten).

Es gelten für den Unterrichtsbetrieb die bereits bekannten Regelungen. Folgendes ist zu beachten:

  • 3G-Regelung beim Zutritt für alle Personen zur Musikschule:
    Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises (3G-Nachweis) oder Dokument, mit dem der Schülerstatus einer öffentlichen Schule oder freier Trägerschaft nachgewiesen werden kann. Ausgenommen von der 3G-Regelung sind Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sowie Personen, die sich nur kurzzeitig in der Musikschule aufhalten.
  • Es gelten die AHAL-Regeln (Abstand, Hygiene/Hände waschen, Maskenpflicht im Gebäude oder im Freien, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, Lüften).
  • Beim Musikschulunterricht für Blasinstrumente und Gesang gelten weiterhin die bekannten Hygieneregelungen.

 

Es gibt keine Teilnehmerbegrenzung für den Musikschulunterricht.

Ein gutes Schuljahr 2021/2022 wünscht

ihr Team der Kunst- und Musikschule Donaueschingen

 


Weitere Informationen zum Thema Corona-Pandemie:

Update zum Öffnungsschritt 3

(Stand 14.6.2021)

Nachdem der Öffnungsschritt 3 ab 11.6.2021 vom Landratsamt Schwarzwald Baar mitgeteilt wurde, dürfen ab sofort Gruppen bis zu 20 Personen in allen Fächern unterrichtet werden.
Ferner gelten ab sofort die Eigenbescheinigungen der Eltern:
Solche Eigenbescheinigungen können für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, der Grundstufen der SBBZ, der SBBZ mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung, körperliche und motorische Entwicklung, SBBZ mit anderen Förderschwerpunkten mit diesen Bildungsgängen sowie Kinder der Grundschulförderklassen und der Schulkindergärten ausgestellt werden. Deren Grundschulen, SBBZ und Schulkindergärten können die Eigenbescheinigungen nun mit einem Formular bestätigen und die Geltungsdauer der eigenbescheinigten häuslichen Testungen damit auf 60 Stunden ab Testzeitpunkt erweitern.

Die Eigenbescheinigungen können unter Downloads oder direkt hier heruntergeladen werden:
Formular Eigenbescheinigung Covid-Test

Die "3G"-Voraussetzung für die Teilnahme an Präsenzangeboten (geimpft, genesen, getestet) gilt weiterhin.

 

Präsenzunterricht ab 7. Juni für alle Instrumente wieder erlaubt!

(Mitteilung Stand 5.6.2021)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
ab Montag, den 07.06.21, wird eine neue Corona-Verordnung in Kraft treten, die uns im aktuellen „Öffnungsschritt 1“ neue Perspektiven bietet.

Folgende Unterrichtsangebote können an der Kunst- und Musikschule wieder in Präsenzform stattfinden:

  • Instrumentalunterricht in allen Fächern (auch Blasinstrumente und Gesang). Testpflicht!
  • Gruppenunterricht Blasinstrumente und Gesang bis max. 5 Personen. Testpflicht!
  • Gruppenunterricht Streich-, Zupf- Schlag- und Tasteninstrumente bis max. 10 Personen. Testpflicht!
  • Alle Kurse der musikalischen Früherziehung mit max. 10 Kindern. Testpflicht ab 6. Lebensjahr!

Testpflicht:

1. Personen, die das sechste Lebensjahr vollendet haben, können an Präsenzangeboten der Musikschulen nur mit einem Nachweis eines negativen Corona-Tests oder eines Impf- oder Genesenen-Nachweises teilnehmen.

2. Für Schüler, die nicht regelmäßig in den allgemeinbildenden Schulen auf das Corona-Virus getestet werden, ist für die Teilnahme am Musikschulunterricht ein tagesaktueller Nachweis eines negativen Corona-Tests (Schnelltest, PCR-Test) notwendig, sofern nicht ein Impf- oder Genesenen-Nachweis vorliegt. Gleiches gilt für Erwachsene.

Wir weisen auf das Angebot für kostenlose Schnelltests hin.
Unter folgendem Link finden Sie eine laufend aktualisierte Übersicht über die Testmöglichkeiten in Donaueschingen (inklusive Öffnungszeiten):

https://www.donaueschingen.de/corona/Corona-Testmoeglichkeiten

3. Für Schüler*innen, die in ihrer Schule regelmäßig (2x wöchentlich) getestet werden, ist die Vorlage der Bescheinigung ihrer Schule über ein negatives Testergebnis (nicht älter als 60 Stunden) ausreichend.

4. Sollte es nicht möglich sein, einen Test zu bekommen oder Sie einen Test ablehnen, gibt es weiterhin die Möglichkeit des Onlineunterrichts.

5. Die bisherigen Abstands-  und Hygienevorschriften haben weiterhin Gültigkeit.


Wir freuen uns sehr über diesen Öffnungsschritt und wünschen allen einen guten Start!

Ihr Team der Kunst- und Musikschule


Übersicht zu den Öffnungsschritten:
https://www.lrasbk.de/media/custom/2961_4358_1.PDF?1622788773

 

Zurück

Über uns

Öffentliche Bildungseinrichtung für musikalische Fächer und der kulturellen Bildung. Offen für alle Altersgruppen. Mitglied im Verband Deutscher Musikschulen e.V.

Kontakt

Kunst- und Musikschule Donaueschingen
An der Stadtkirche 2
78166 Donaueschingen

0771 857-705

0771 857-707

Links

2021 Kunst- und Musikschule Donaueschingen
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookies sind hilfreiche kleine Informationsfragmente, die es uns erleichtern, Ihnen eine optimale bedienbare Website anzubieten.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close